Leibesübungen
Vom Tun und Lassen in der Kunst

Die Ausstellung gibt einen Überblick über die partizipative Kunst der letzten 30 Jahre. D. h. es geht um künstlerische Konzepte und Objekte, welche die aktive Beteiligung des Betrachters verlangen. Dabei hat dieser selbstverständlich die Wahl, das vom Künstler Geforderte zu tun oder zu lassen.
Beteiligte Künstler: Sonja Alhäuser, Claus Böhmler, George Brecht, Tania Bruguera, Baldur Burwitz, Robert Filliou, gelitin, Patrycja German, Felix Gonzalez-Torres, Ottmar Hörl, Fabrice Hyber, Tünde Kovács, Antal Lakner,Via Lewandowsky, Atelier van Lieshout, Bianca Muckelmann, Bruce Naumann, Yoko Ono, Kristian Pettersen, Laercio Redondo, Tomas Schmit, Santiago Sierra, Franz Erhard Walther, Mirja Wellmann, Franz West, Emmett Williams, Georg Winter, Erwin Wurm.
Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Kunsthalle Göppingen und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig.

 


Bruce Naumann
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016


Felix Gonzalez-Torres
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016


Via Lewandowsky
© VG Bild-Kunst Bonn 2016


Tomas Schmit
© Künstler


Erwin Wurm
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016


Ottmar Hörl
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016


Franz Erhard Walther
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016


Georg Winter
© Künstler


Sonja Alhäuser
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016


Patrycja German
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016